Benefizkonzert

„GRAF VON KROLOCK“ KEHRT INS RUHRGEBIET ZURÜCK!
JAN AMMANN - LAMPENFIEBER-TOUR 2011 / 2012

Am 12. November 2011 kehrt Jan Ammann ins „Länderdreieck“ Ruhrgebiet – Bergisches Land - Rheinland zurück und gastiert im Rahmen seiner großen Solotournee LAMPENFIEBER in der Neandertalhalle in Mettmann!

Als Titelheld der Oberhausener Inszenierung des Erfolgsmusicals TANZ DER VAMPIRE bleibt JAN AMMANN im Ruhrgebiet unvergessen, und der gebürtige Westfale, der mittlerweile zu einem der beliebtesten Musicalstars Deutschlands avanciert ist, freut sich schon jetzt auf ein Wiedersehen mit der Region, in der er erstmals den „Graf von Krolock“ gespielt hat.

Im Gepäck hat der sympathische Musicalstar natürlich jede Menge Lieder aus seinen großen Bühnenerfolgen. So darf sich das Publikum auf einen großen Block mit den schönsten Melodien aus LUDWIG2 freuen, darf den Zauber von Disneys DIE SCHÖNE UND DAS BIEST erleben und das Fürchten lernen beim TANZ DER VAMPIRE.

Dazu gesellen sich weitere Musicalhits, wie auch deutschsprachige Popsongs renommierter Komponisten und Texter, die von all den Dingen erzählen, die neben einem erfüllenden Leben auf der Theaterbühne ebenfalls von großer Wichtigkeit sind:

Dem Wunder des Vaterseins, dem Zauber der Kindheit, der Unabänderlichkeit des Älterwerdens, von der Wichtigkeit des Heute, trotz manch verlorenem Glanz des Gestern, von der Kraft der Liebe, der Zuversicht, vom Glück und von der Hoffnung.

Begleitet wird JAN AMMANN von einer sechsköpfigen Band, dem österreichischen Musicalstar LISA ANTONI, der international gefeierten Sopranistin NICOLE MÜHLE und dem Newcomer SASCHA KURTH.

 

Neandertalhalle Mettmann
Gottfried-Wetzel-Straße 7
40822 Mettmann Samstag

12. November 2011, 20.00 Uhr

 

Karten gibt es für das Konzert ab sofort in den unten stehenden Vorverkaufsstellen:

Ticketpreise: 15 bis 25 Euro
Vorverkaufsstellen in Mettmann:
Schaufenster Mettmann, Mühlenstraße 17, Tel.: 02104/24076
Bürgerbüro der Stadt Mettmann, Neanderstraße 85, Tel.: 02104/980-131
Buchhandlung Schlüter, Freiheitstrasse 10, Tel.: 02104/25100
Pfarrbüro kath. Kirchengemeindeverband, Kreuzstraße 10, Tel.: 02104/70073

oder online unter www.soundofmusik.de, telefonisch unter 0201-721381

Sitzplan

Flyer Benefizkonzert

Pressemitteilung