Spenden

Im Rahmen interkommunaler Zusammenarbeit der Städte Mettmann, Wülfrath, Haan und Heiligenhaus verwaltet der Verein zur Förderung der Jugendhilfe kommunenunabhängig die Einnahmen von Bußgeldern und Spenden. Diese sollen zur Finanzierung von Maßnahmen für gefährdete, straffällig gewordene Kinder, Jugendliche und Heranwachsende gemäß den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches 8 (SGB VIII) und des Jugendgerichtsgesetzes (JGG) verwandt werden.
Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigen wirtschaftliche Zwecke.

Wir würden uns freuen, wenn Sie den Verein tatkräftig und / oder finanziell unterstützen würden.

Auf Wunsch kann selbstverständlich auch eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.


Die Kontodaten des Vereins sind wie folgt:

Neue Wege e.V.
Kreissparkasse Düsseldorf
IBAN: DE06 3015 0200 0002 0348 82
BIC: WELADED1KSD


Bei Rückfragen und / oder weiterem Interesse steht Ihnen der Vorstand gerne zur Verfügung.